Header vom Kundenprojekt TUI E-Cards
Die E-Cards von TUI im Tablet-Format

TUI REISEBÜRO E-CARD SYSTEM

Die TUI E-Cards werden für alle TUI Reisebüros in einem einheitlichen Branding zur Verfügung gestellt. Sie bieten eine ideale Möglichkeit mit gebrandeten E-Cards Themen- oder Saison-bezogen, aber immer noch individuell auf die jeweiligen Reisebüro-Kunden einzugehen.  

Short-Facts:

  • Kunde: TUI Deutschland Group
  • Projekt: E-Card-System
  • Showcase: Kundenbindungs-System
  • Technik: HTML
  • Einsatzzeitraum: Seit 2015 in HTML

SO VIELE FUNKTIONENIN EINEM TOOL

Für die Reisebüros der TUI-Gruppe ist es wichtig in Kontakt mit den Kunden zu bleiben. In der Planungszeit, vor der Reise, aber auch nach der Reise, gibt es immer wieder Anlässe, mit den Kunden in Verbindung zu treten und diesen nachhaltig zu betreuen. Das TUI-E-Card-System bietet diese Möglichkeit.

Der Clou; TUI kann gebrandete E-Cards bereitstellen und somit gewährleisten, dass alle Reisebüros in einem einheitlichen Branding nach außen mit Ihren Kunden kommunizieren. Die Reisebüros hingegen profitieren von einem kostenlosen Kundenbindungs-Tool.

Aufbau des E-Card-Systems von TUI

VERSAND-TOOL +CONTENT-TOOL

Das Versand-Tool

Eine Startseite begüßt den Verfasser und führt ihn kurz in das System ein. Eine Kategorie- und Motivauswahl führt den Verfassen erst zum richtigen Anlass (Vor der Reise, Mietwagen, Urlaubserinnerungen etc.). Nach Auswahl der gewünschten Kategorie werden die entsprechenden E-Card-Motive angezeigt und man kann eine E-Card auswählen.

Das Versand-Formular besteht aus einem individuellen Grußtext-Feld, sowie der Eingabemaske der Absender- und Empfängerdaten. Zudem kann über ein Datumsfeld ausgewählt werden, ob der Versand sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden soll. Eine E-Card kann an bis zu 500 Empfänger gleichzeitig, aber dennoch personalisiert (mit namentlicher Ansprache) versendet werden.

Über eine Vorschauseite kann die E-Card vor dem Versand an die Kunden nochmal geprüft und ggf. verändert werden.

Nach dem Versand der E-Card gelangt der Verfasser auf eine "Dankeschön"-Seite und kann bei Bedarf weitere E-Cards versenden.

Das Content-Tool

An das E-Card-Versandsystem ist ein umfassendes Content-Tool angeschlossen. Das Content-Tool erlaubt es, selbst E-Cards zu erstellen und die Kategorien und Motive Ihres Versandsystems zu verwalten. Darüber hinaus finden Sie hier eine komplette statistische Auswertung, die Ihnen darüber Aufschluss gibt, wie viele (und welche) E-Cards erstellt, versendet und tatsächlich von den Empfängern auch abgeholt wurden.

Die Erstellung der E-Card-Motive erfolgt auf Basis von Einzelbildern, Hintergrundfarbe, sowie Text, wobei die Einzelelemente auch zu einer Art „Slideshow“ zusammengefügt werden können, so dass eine „animierte“ E-Card entsteht.

Aufgrund der responsiven HTML Umsetzung des E-Card-Systems können die E-Cards sowohl am Desktop-PC, am Tablet und sogar mit dem Smartphone „abgeholt“ bzw. angesehen werden. Je nachdem, ob das Gerät mit Breit- oder Hochformat arbeitet, passt sich die E-Card aufgrund ihrer „Splittung“ in zwei Bereiche (Bildbereich <> farblich hinterlegter Textbereich) automatisch an die zur Verfügung stehende Bildschirmgröße an.

E-Card-System von TUI